Hinweis: In deinem Browser scheint Javascript deaktiviert zu sein. Um alle Funktionen der Seite zu nutzen, muss es aktiviert werden!

Abschied schweren Herzens

27. Oktober 2019

Heute haben wir unseren langjährigen Dirigenten Martin Lill verabschieden müssen. Nachdem er zehn Jahre lang das JSO dirigiert und mit seiner Probenarbeit unser Orchester maßgeblich bereichert hat, führt ihn sein Lebensweg nun in einen neuen Abschnitt. Sein Schaffen im Orchester erstreckte sich jedoch weitaus länger als über die zehn Jahre als Dirigent. Bereits seit Ende der 90er Jahre leistete Martin seinen Beitrag für das JSO, indem er als Streicher in den Geigen spielte. Während seine...

Weiterlesen

31. Open-Air Konzert der Chopin Gesellschaft

2. August 2019

Nach den zwei sehr erfolgreichen Konzerten in Bielefeld und Hannover konnten wir uns in einer kurzen Sommerpause von den vielen Tönen des Sommerprogramms erholen. Mitte August beginnen wir aber schon wieder zu proben, denn das alljährliche Open-Air Konzert der Chopin Gesellschaft steht vor der Tür! Dieses Jahr findet das Konzert am 25. August statt.

Zu hören gibt es Auszüge aus Chatschaturjans Gayaneh-Suite, die Carmen-Fantasie für Violine und Orchester von Pablo de Sarasate sowie Tscha...

Weiterlesen

Sonntag im NDR

24. Juni 2019

© Ute Laux

Unser großartiger Solist Niklas Liepe, mit welchem wir diesen Sonntag Prokofievs Violinkonzert Nr. 1 im Sendesaal des NDR spielen, wurde interviewt. Das gesamte Interview findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Außerdem führen wir Bachs Toccata und Fuge in d-Moll sowie Tschaikowskys Sinfonie Nr. 5 auf. Karten gibt es im NDR-Ticketshop.

Auf ins nächste Abenteuer…

4. Mai 2019

…mit wilden Skalen der Abenteuerskizze und blumige Klängen aus Ives Sinfonie konnten wir bereits in den letzten beiden Konzerten die Wintermüdigkeit überwinden und starten nun nach einer kleinen Pause mit neuer Energie in das Sommersemester.

Vor der ersten Probe fand bereits ein erfolgreiches Probespiel statt, und wir freuen uns über viele neue Mitglieder. Beginnend mit Registerproben, über wöchentliche Proben und einem intensiven Probenwochenende in der Landesmusikakademie Niedersa...

Weiterlesen

Das JSO im Jahr 2018

9. Januar 2019

Bevor die erste Probe im neuen Jahr losgeht, wollen wir kurz auf unsere Erlebnisse im Jahr 2018 zurück blicken.

Da waren die Winterkonzerte mit Adams „Short Ride on a Fast Machine“, den Paganini-Variationen von Rachmaninoff mit der Solistin Minhyun Ahn sowie der 7. Sinfonie von Dvořák. Diese drei Werke spielten wir wie jeden Februar erst bei einem Benefizkonzert des Lions Club Deister Fontana in Springe und wenig später im Richard Jakoby Saal der HMTMH.

Während dieser Zeit durfte si...

Weiterlesen

Großer Dank an Wolfgang Leesch

25. Oktober 2018

Das JSO Hannover dankt ganz herzlich seinem ehemaligen Mitglied Wolfgang Leesch für seine großzügige Spende. Auch mit seiner Hilfe haben wir für die nächsten Jahre wieder die finanzielle Rückendeckung für spannende Projekte.

The JSO Hannover is grateful for the very generous donation to our orchestra by our former member Wolfgang Leesch. His help enables us to realize exciting projects again in the following years.

Schön war’s – und jetzt geht es weiter!

10. Oktober 2018

Es ist Oktober, die Temperaturen fallen und das Semester geht wieder los - und damit auch die Proben für die kommende Saison.

Was für ein Sommer liegt hinter uns! Wir hatten zwei wirklich schöne und erfolgreiche Konzert: In der St. Trinitatis-Kirche in Wolfenbüttel und einen Tag später im NDR Hannover vor sagenhaften 940 Zuschauern brachten wir unser Projekt Mahler 3 auf und über die Bühne. Die Spannung im Saal während des ersten Satzes des Werkes war quasi greifbar und nicht nur die ...

Weiterlesen

Neue Medienrubrik „Album“

24. Juni 2018

© Amira Naumann

Unter „Hören & Sehen“ findet man unsere chronologische Mediathek. Dort sind all unsere Medien wie Fotos, Tonbeispiele und Filme in chronologischer Reihenfolge angeordnet. Seit neustem jedoch gibt es dazu noch unsere Unterrubrik genannt „Album“. In dieser werden unsere Medien in Zukunft noch spezifischer und projektbezogener zu finden sein. Wir weihen sie gleich mit unserer Tonsammlung des Mahler-Projekts unter dem Motto „Bei der Probe belauscht“ ein.

Klickt doch mal rein

Geschafft!

13. Juni 2018

© Lisa Dell

So langsam haben sich alle vom Wochenende erholt. Der NDR war mit rund 940 Zuhörern gefüllt, als wir Gustav Mahlers 3. Sinfonie zusammen mit Johanna Krödel als Solistin und den Kinderchören Quilisma Vorchor Springe, Junger MarkusChor Hannover, KiKoBa e.V. Badenstedt und Mi Ma Mu Der Kinderchor e.V. Burgwedel aufführten.

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung hat einen tollen Artikel über das Konzert verfasst.

Zum HAZ-Artikel

Wir freuen uns riesig über die Begeisterung während des Sch...

Weiterlesen

Mahler 3 - Das Finale heute im NDR

10. Juni 2018

© Niklas Fischer

Vor zehn Wochen lautete unser Motto: „10 Wochen Zeit - 100 Minuten Musik“ Diese Wochen gingen vorüber wie im Flug. Das gesamte Orchester arbeitete nur auf dieses eine gemeinsame Ziel hin: Gustav Mahlers gigantische 3. Sinfonie zur Aufführung zu bringen. Und heute um 17:00 Uhr also der gewaltige Showdown im Großen Sendesaal des NDR.

Der Vorverkauf ist bereits komplett ausverkauft - wow! Dennoch wird es genügend Karten an der Abendkasse geben. Wer also früh genug da ist, wird auch noch...

Weiterlesen

Was uns die Streicher sagen

9. Juni 2018

© Finn Baeßler

Last but not least unser Streicherinterview zum Thema Mahler-Proben. Erfahrt alles von Pulthopping über Kuscheln mit dem Instrument bis hin zu gemütlichen Positionen auf dem Kontrabass.

Wer all das live erleben möchte, kommt am besten morgen zu unserem Konzert im Sendesaal des NDR in Hannover. Es gibt noch Karten an der Abendkasse!

Mehr erfahren

Heute Mahler 3 in Wolfenbüttel

9. Juni 2018

© Vivian Vollmann

Es ist soweit: Unser erstes Konzert mit Mahlers 3. Sinfonie findet heute um 17:00 Uhr in der St.-Trinitatis-Kirche in Wolfenbüttel statt. Der Eintritt ist frei!

Wer uns morgen in Hannover im NDR hören möchte, kann noch schnell eine der wenigen übrig gebliebenen Karten reservieren:

Zum Ticketshop

Spontane Menschen müssen keine Sorge haben: Es gibt auch noch Tickets an der Abendkasse!

Zum Blog

Wir sind das Junge Sinfonieorchester Hannover

Das Junge Sinfonieorchester Hannover spielt seit über 50 Jahren eine herausragende Rolle innerhalb des hannoverschen Kulturlebens; Das Ensemble setzt sich zusammen aus Studierenden, jungen Berufstätigen, Schülerinnen und Schülern. Einen Großteil bilden Studierende unterschiedlicher Studiengänge der Hochschule für Musik, Theater & Medien Hannover. Die Leitung liegt traditionell in den Händen von Professoren bzw. Dozenten der Musikhochschule, sodass vielfältige Kooperationen stattfinden. Aufgrund dieser spezifischen Zusammensetzung behauptet das JSO seinen Ruf als „semiprofessionelles“ Orchester von herausragendem musikalischen Niveau.

Das JSO in Social Media:

Das Junge Sinfonieorchester Hannover wird vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover institutionell gefördert.

Newsletter

Sie wollen immer aktuell über die Konzerte des Jungen Sinfonieorchesters Hannover informiert sein? Dann melden Sie sich einfach hier zum vier bis sechs Mal jährlich erscheinenden JSO-Newsletter an.